So verschönern Sie den Anblick Ihrer Immobilie

So verschönern Sie den Anblick Ihrer Immobilie

Eine attraktive Gestaltung des Vorgartens und der anderen Bereiche vor dem Haus ist vielen Eigenheimbesitzern sehr wichtig. Wenn Passanten vorbeilaufen oder Besucher kommen, soll es gepflegt aussehen. Ein optisches Problem stellen häufig die Mülltonnen dar. Aus praktischen Gründen ist es notwendig, die Mülltonnen im Eingangsbereich oder am Rande des Vorgartens zu platzieren. Bei einigen Haustypen, beispielsweise Reihenhäusern oder Doppelhäusern, ist nur wenig Platz vorhanden. Die recht großen Mülltonnen wirken sehr präsent. Abhilfe schaffen optisch ansprechende Boxen, in denen die Tonnen verschwinden können.

Boxen für Mülltonnen in verschiedenen Größen

Abhängig von der Organisation der Müllabfuhr in der Stadt oder Kommune gibt es in den Haushalten bis zu vier Mülltonnen:

  • Gelbe Tonne für den Grünen Punkt
  • Schwarze Tonne für den Restmüll
  • Braune Tonne für Biomüll
  • Blaue Tonne für Papier

Die Boxen sind an die gängigen Größen der Mülltonnen angepasst. Diese verschwinden vollständig in der Box, was ein homogenes Bild ergibt. Größere Boxen nehmen bis auch drei oder vier Tonnen auf.

Attraktive Gestaltung der Mülltonnenboxen

Nach dem Aufstellen lassen sich die Boxen begrünen. Es gibt Modelle, die so gestaltet sind, dass sie den Pflanzen eine Möglichkeit zum Ranken bieten. Als Material kommen Holz oder Kunststoff zum Einsatz. Beide Varianten sind wetterfest, sodass sie über Jahre im Außenbereich verbleiben können. Wenn die Boxen mit rankenden Pflanzen gestaltet sind, bietet dies besonders dem Holz einen zusätzlichen Schutz. Aber auch das Umpflanzen mit einer Hecke oder mit schön geschnittenen Koniferen wirkt attraktiv. So kann der Platz für die Mülltonnen versteckt und gleichzeitig ein Blickfang sein.

Das Mülltonnenhaus verschließen

Wenn es möglich ist, das Mülltonnenhaus zu verschließen, ist dies von großem Vorteil. Vor allem in Ballungsräumen kommt es vor, dass Passanten die Mülltonnen nutzen, obwohl sie dazu gar nicht berechtigt sind. Diese Fremdnutzung führt zu höheren Kosten für den Besitzer der Mülltonne. Mit der Mülltonnenbox ist es möglich, eine solche Fremdnutzung zu verhindern. Es gibt Modelle, die sich mit einem Schloss sichern lassen. Lässt sich die Box für die Mülltonnen verschließen, sind auch Tiere ausgesperrt. Vögel können sich beispielsweise an Mülltonnen zu schaffen machen, die nicht vollständig verschlossen sind. Insekten fühlen sich vor allem in den Sommermonaten in der Nähe der Mülltonnen sehr wohl. Und streunende Tiere sind unter Umständen sogar in der Lage, die Mülltonnen zu öffnen.

Fazit:

Mülltonnenboxen oder kleine Häuser, in denen die Mülltonnen verschwinden, sind in mehrerer Hinsicht eine gute Lösung. Sie sehen optisch ansprechend aus und schützen die Mülltonnen vor Tieren oder einem massiven Insektenbefall. Außerdem verhindern die Boxen, dass fremde Menschen ihren Müll illegal in einer fremden Tonne entsorgen. Es gibt die praktischen Boxen in verschiedenen Größen für eine oder mehrere Mülltonnen.

Anna

Related Posts

Wohnung warm und gemütlich halten

Wohnung warm und gemütlich halten

Neue kuschelige Bettwäsche – ich freu mich auf den Winter

Neue kuschelige Bettwäsche – ich freu mich auf den Winter

Den passenden Lift finden!

Den passenden Lift finden!

Grundstücke sinnvoll abgrenzen

Grundstücke sinnvoll abgrenzen